FAQs - FAQ Handwerk - Ältere Versionen

Support-Anleitung: Import von DATANORM-Dateien – Handwerksbüro X 10

Thema: Import von DATANORM-Dateien

 

Die Software „Handwerksbüro X“ oder „Leistungsverzeichnis X“ wird seit 2015 nicht mehr weiterentwickelt. Es wird deshalb auch nicht mehr an neue technologische Entwicklungen angepasst (z.B. Windows 10 oder aktuelle Virenscanner),  oder um die gesetzlichen Vorgaben zur Aufbewahrung von elektronisch erstellten Rechnungen erweitert (GOBD-Vorgabe, sonst droht Steuerschätzung).

In Ihrem eigenen Interesse raten wir dringend von der weiteren Nutzung von Handwerksbüro X bzw. Leistungsverzeichnis X ab.

Wir empfehlen Ihnen, auf das neue leistungsstarke Handwerksbüro PS umzusteigen. Ihre wichtigsten Daten aus Ihrer X-Version (Adressen, Mutter-LVs)  können Sie sogar ganz einfach in HWB PS übernehmen*.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.weka-bausoftware.de/hwbps

Interesse? Dann rufen Sie uns an! Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
Telefon Produktberatung: 08233. 23 40 50 oder per E-Mail: produktberatung@weka.de

* Bitte beachten: übernommen werden nur Adressen und Mutter-LVs. Auch dafür kann aber eine vollständige Übernahme nicht garantiert werden.

 

Vorgehensweise:

Erläuterung:

DATANORM-Dateien erhalten Sie vom Großhandel. Diese Dateien können Artikelstammdaten, Waren- oder Rabattgruppen bzw. Preisänderungen enthalten.

Mit der Installation von Weka Handwerksbüro X10 wird automatisch die Weka DATANORM Version 3.5 in das Verzeichnis Weka Bausoftware installiert.

Wie bekomme ich meine DATANORM-Dateien in das Programm Handwerksbüro X10 ? Die auf Ihrem Rechner gespeichere DATANORM-Datei muss im ersten Schritt vom Programm Weka DATANORM 3.5 eingelesen werden, im zweiten Schritt in eine CSV-Datei exportiert werden um im dritten Schritt in das Handwerksbüro X 10 übernommen werden zu können.

Vorgehensweise im Datail:

I. Einlesen Ihrer DATANORM-Datei in das Programm Weka DATANORM 3.5

1. Speichern Sie Ihre DATANORM-Datei, welche Sie vom Großhandel erhalten haben auf Ihrem Rechner.
2. Öffnen Sie das Programm Weka DATANORM 3.5 (Start / Alle Programme / Weka Bausoftware / Weka DATANORM 3.5 / Weka Datanorm 3.5).
3. Wählen Sie im Programm Weka DATANORM 3.5 in der Menüleiste die Schaltfläche Neuer Katalog.
4. Bitte vergewissern Sie sich, dass in dem nun geöffneten Fenster `Neuer Katalog` die Option `Katalog für den Import von DATANORM-Dateien` markiert ist (keinen Namen in dem darunter befindliche Eingabefeld vergeben!).
5. Mit Klick auf die OK-Taste öffnet sich das Dialogfenster `DATANORM-Datei(en) auswählen`.
6. Markieren Sie die unter Punkt 1 auf Ihrem Rechner gespeicherte Datei und bestätigen Sie danach per Klick auf die Schaltfläche Öffnen.
7. Im Fenster Neuanlage-Assistent sehen Sie nun Pfad und Dateiname Ihrer DATANORM-Datei. In das markierte Eingabefeld `Katalogbezeichnung` vergeben Sie jetzt bitte einen Namen für den neuen Katalog und klicken anschließend auf Weiter. Auch die Anzeige des folgenden Fensters bestätigen Sie mit Weiter, womit das Einlesen der Dateien gestartet wird. Abschließend klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig und Sie bekommen auf dem Startbildschirm vom Programm Weka DATANORM 3.5 alle Informationen der soeben importierten Dateien angezeigt.

II. Export der DATANORM-Datei aus Weka DATANORM 3.5 in eine CSV-Datei

1. Der Ausgangspunkt ist nach wie vor der Startbildschirm vom Programm Weka DATANORM 3.5. Stellen Sie sicher, dass unter der Rubrik Katalog Ihr namentlich angelegter Katalog markiert ist.
2. Gehen Sie nun in das Menü Datei, klicken hier auf  Exportieren… und Sie sehen das Fenster Artikel exportieren mit der Auswahl der zu exportierenden Felder die Sie nun nach belieben Ihrer Auswahl ein- oder ausschließen (Haken setzen/entfernen).
3. Anschließend bestätigen Sie mit Weiter, tragen in der nachfolgenden Maske den Pfad und den Dateinamen (oder akzeptieren/bestätigen den vorgeschlagenen Pfad/Dateiname) ein und schließen den Vorgang mit `Fertig stellen` ab.

III. Einlesen der CSV-Datei in Handwerksbüro X 10

1. Starten Sie das Programm Weka Handwerksbüro.
2. Markieren Sie in der Rubrik Leistungsverzeichnis den Unterpunkt Meine DATANORM-Artikel.
3. Klicken Sie nun auf den Menüpunkt Importieren und es folgt das Dialogfenster DATANORM Import.
4. Bevor Sie mittels der Schaltfläche Datei hochladen die CSV-Datei mit den DATANORM-Inhalten wählen und öffnen, geben Sie bitte den Katalogtitel(-name) ein. Das ist die Bezeichnung welche Sie im Programm Weka DATANORM 3.5 beim Einlesen der DATANORM-Datei als Katalognamen vergeben haben. Ist die Fortschrittsanzeige durchgelaufen, bestätigen Sie per Klick auf Weiter.
5. Die Importvorschau zeigt Ihnen die erfolgreich eingespielten Inhalte an.
6. Mit Klick auf `Fertig stellen` schließen Sie den Vorgang ab, der Katalognahme wird mit Erstellungsdatum angezeigt und steht zur weiteren Verwendung zur Verfügung.

  • Drucken
Diesen Artikel:

Frage gefunden? Ja Nein

Produkte und Veranstaltungen